.

Wallfahrtskirche

Blick auf die Wallfahrtskirche in Neukirchen b. Hl. Blut im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Das Hl.Grab von Neukirchen b.Hl.Blut

 

Wallfahrtskirche Die barocke Wallfahrtskirche liegt in einem breiten Tal, das sich im Osten des Hohenbogen hinzieht und im Norden zur Further Senke weitet. Kilometerweit ist der mächtige, siebenstöckige Turm mit seiner ausladenden, für die Gegend typischen, Zwiebel zu sehen. Das riesige Kirchenschiff ist ausgestattet mit dem Hochaltar (Augsburger Goldschmiedearbeit von 1750-1752), zwei Seitenaltären, Betstühlen mit geschnitzten Rokokomuschelwerk und der Orgel (eine Stiftung der Kurfürstin Anna Maria). Eine Besonderheit erhält der Raum, da er an der Ostseite beim Hochaltar nicht in der üblichen Weise geschlossen ist (er war es ursprünglich), sondern sich durch den offenen Altar hindurch ausweitet zur rückwärts gelegenen Klosterkirche. In dem einzigartigem Doppelaltar in einer Glaskuppel wird das Gnadenbild mit dem gespaltenen Haupt aufbewahrt. Die vielen Votivkerzen und Votivtafeln kann man im hinteren Kirchenteil, also im Turm besichtigen.

Kontakt: Pfarrer Monsignore  Georg Englmeier (Regionaldekan) Tel. 09947- 1223

Pfarrbüro: Kirchstraße 12 93453 Neukirchen b. Hl. Blut Tel 09947-1223 Fax 09947-905251 e-mail: pfarramt-neukirchen@web.de
Öffnungszeiten Pfarrbüro, Sekretärin Frau Elke Weber: Montag 8:00 - 11:00 Uhr Mittwoch 8:00 - 11:00 Uhr Donnerstag 8:00 - 11:00 Uhr Freitag 15:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienste: Wallfahrtskirche Winterzeit Samstag 16:00 Uhr, Sommerzeit Samstag 17:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 9:00 und 10:30 Uhr Klosterkirche Sonn- und Feiertage 19:00 Uhr, werktags um 8:00 Uhr Maiandachten Mo-Mi-Fr um 19:00 Uhr St. Anna, Rittsteig Sonn- und Feiertage 9:00 Uhr, Di und Fr 19:00 Uhr St. Josef und Vierzehnheiligen, Mais samstags alle 14 Tage, 19:00 Uhr Sommerzeit, 17:00 Uhr Winterzeit Jägershofer Kirchlein montags 16:00 Uhr Winterzeit, 19:00 Uhr Sommerzeit Kirchenführungen: auf Anfrage im Juli, August und September jeweils freitags um 10.30 Uhr; ansonsten bei Herrn Thomas Schmatz, Organist und Mesner Tel. 09947-2613 bestellen.

Kirchenvorplatz mit Wallfahrerweg Pilgerkreuze Opferstock aus dem 17. Jahrhundert Wallfahrtskirche mit Hochaltar



 
 
.

xxnoxx_zaehler