.

Naturbad Neukirchen b. Hl. Blut

 

Naturbad Neukirchen b.Hl.Blut

Geplante Fertigstellung Naturbad Neukirchen b.Hl.Blut: Sommer 2013

Naturbad Projekttafel

  
Naturbadbau in EndphasePDFDruckenE-Mail
Naturbad Neukirchen b.Hl.Blut kurz vor Eröffnung
Die Arbeiten im neuen Neukirchener Naturbad gehen zügig voran. Schon  jetzt kann man sich vorstellen, wie herrlich es sein wird, wenn man auf  dem Badesteg steht oder im Gras sitzt und diesen herrlichen Ausblick zum  Hohenbogen genießen kann. In diesen Tagen wird bereits begonnen, dass  Wasser einzulassen und bauliche Restarbeiten zügig erledigt. Außerdem  erfolgt noch die Installation der Imbisseinrichtung. Mit einer Eröffnung   wird Anfang Juli gerechnet. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt   gegeben.
Naturbad mit Hohenbogen-Panorama

 

Ein Bade-Traum wird für Einheimische und Feriengäste mit der Schaffung
einer neuen Freizeiteinrichtung im Wallfahrtsort Neukirchen b. Hl. Blut
im nächsten Sommer wahr. Das ersehnte Naturbad stellt eine
kostengünstige Alternative zum herkömmlichen Freibad dar. Der
Hauptvorteil gegenüber technischen Bädern liegt vor allem in der
kostengünstigen Erstellung und im günstigen Betrieb der Anlage. Zur
Errichtung dieser frei zugänglichen Freizeitfläche für Jung und Alt mit
naturnaher Badestelle in Ortsrandlage laufen die Bauarbeiten bereits auf
Hochtouren. Beim Standort nahe der Deschermühle handelt es sich um eine
nach Süden geneigte Hangwiese an deren Fuß der Freibach entlang fließt.
Bei einer Baustellenbesichtigung überzeugte sich Vizebürgermeister
Markus Müller im Beisein von Claus Schmitt vom Planungsbüro
WasserWerkstatt GmbH Bamberg und Architekt Ludwig Pongratz, dem die
örtliche Bauaufsicht obliegt, vor Ort vom Fortschritt des aktuellen
Vorhabens, das nach Plan verläuft. Die Herren zeigten sich mit dem
technischen Verlauf zufrieden.

 



 
 
.

xxnoxx_zaehler